Tassenkuchen!

Hallo ihr Lieben!
Ich hatte das Glück und durfte die Dr. Oetker Cupcakes testen!
Gleich vornweg: Sie sind himmlisch lecker und man kann nicht anders, als sie weiter zu empfehlen!
In diesem Bericht möchte ich euch vorstellen:

***** Sorten
Es gibt drei verschiedene, leckere Sorten der Dr. Oetker Cupcakes, diese wären:

Himbeer-Schoko
Schoko
Mandarine

***** Preis

ca. 2,49 Euro

***** Hersteller

Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
33547 Bielefeld
Deutschland
www.oetker.de
Vertrieb in Österreich:
Dr. Oetker GmbH
9500 Villach
www.oetker.at

***** Verpackung und Inhalt

Wie die meisten Dr. Oetker Kuchenbackmischungen sind auch die Cupcakemischungen in einem Karton. Auf der Vorderseite befinden sich unter dem Firmenlogo drei schmackhaft aussehende Cupcakes.
Auf der Rückseite ist erklärt, wie man die Cupcakes zubereitet und welche weiteren, frischen Zutaten man benötigt.
Die Verpackung lässt sich aufreissen und man kann die einzeln verpackten Einzelteile herausnehmen. So finden wir in den einzelnen Beutelchen: Die Backmischung für den Schokoladenteig, Pulver für die Himbeercreme, ein Päckchen mit Schokoherzchen für Verzierungen, 12 Papierbackförmchen und ein Spritzbeutel.

***** Zubereitung

Bevor man die Cupcakes zubereiten will, sollte man neben der Backmischung folgende frische Zutaten zur Verfügung haben:
Zwei Eier in Größe M, 75 ml Milch, 50 ml Speiseöl und 400 ml kalte Schlagsahne.

Und dann kann es auch laut Anleitung auch schon losgehen:
Bevor man den Teig anrührt, sollte man zuerst mal den Backofen vorheizen und die Papierbackförmchen schon einmal auf einem Backblech verteilen.
Danach kann man beginnen den Teig zuzubereiten. Die Backmischung, Eier, Milch und Öl in eine Schüssel geben und alles mit einem Mixer 1minlang zu einem glatten Teig verrühren. Diesen dann gleichmäßig in den Förmchen verteilen und anschließend 20min lang backen.

Die fertigen Cupcakes vom Blech nehmen und auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.
Zum Schluss kann man das Topping zubereiten.
Die Sahne mit einem Mixer etwa 30s auf niedriger Stufe schlagen. Während man schon einmal die Mischung für den Belag einrieseln lässt, soll man die Sahne weiter auf niedriger Stufe schlagen bis sie steif ist.
Die Creme soll sofort auf den Cupcakes verteilt werden. Und zum Schluss nur noch mit den Dekoherzchen dekorieren und dann das wichtigste:
Cupcakes ESSEN!


***** Zutaten ***** Dr. Oetker Cupcakes Himbeer-Schoko*****

Zucker, Weizenmehl, 12% Schokoladenstückchen (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator Sojalecithine, Aroma), 4,1% fettarmes Kakaopulver, 3,1 % Schokoladenherzchen (Kakaopulver, Zucker, kakaobutter, Glukosesirup, Butterfett, Kondensmilch, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Kakaomasse, Aroma), Himbeerpulver, Backpulver (Backtriebmittel Danatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat), Stärke, Säuerungsmittel Citronensäure, Aroma, färbendes Lebensmittel Rote-Bete-Saftpulver.
Achtung an Allergiker: Kann Spuren von haselnüssen enthalten.

***** Nährwerte *****Dr. Oetker Cupcakes Himbeer-Schoko*****

Diese gelten pro Cupcake (ca. 75 g):
Brennwert: 1070 KJ / 257 kcal
Eiweiß: 3,7 g
Kohlenhydrate: 21,8 g
davon Zucker: 14,2 g
Fett: 17,2 g
davon gesättigte Fettsäuren: 7,6 g
Ballaststoffe: 1,1 g
Natrium: 0,11 g

 

 

***** Geschmack/ Erfahrungen *****Dr. Oetker Cupcakes Himbeer-Schoko*****

 
Die Anleitung und Zubereitung war verständlich und einfach nachzumachen. Ich hatte keinerlei Probleme!
Die Cupcakes waren sehr schnell fertig und auch die Dekoration hat eine Menge Spaß gemacht. Vor allem, da man den Spritzbeutel auf verschiedenste Weise aufschneiden (rund, gerade, in Zacken, schief) und portionieren kann, kann man verschiedenst aussehende Cupcakes erstellen! Diese sehen aber nicht nur lecker aus, sondern sind es auch!
Sie sind sehr schön luftig und locker geworden. Auch sind sie nicht zu süß, ich fand sie vom Geschmack her genau richtig.
Besonders diese Sorte fand ich toll, da bei diesen Cupcakes das Törtchen nach Schokolade und die Creme nach Himbeere schmeckt! Zusätzlich dann auch noch die Schokoherzchen!
Eine wirklich tolle Mischung!

***** Fazit

Einfache, schnelle Zubereitung von wirklich seeeehr leckeren Cupcakes!
Kann ich nur weiterempfehlen!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

About:

 
Auf meinem Blog berichte ich über meine Erfahrung mit allerhand verschiedenen Prodkuten. So findet ihr sehr ausführliche, bebilderte Berichte zu den verschiedensten Themen. Als sehr technikaffine, dennoch modebewusste junge Dame liegt mein Schwerpunkt größenteils auf Elektronik & Technik, aber auch allerlei Kosmetikprodukten.

 

Damit auch ihr Spaß am testen haben könnt verlose ich auch des öfteren Proben und Gutscheine! :)