Philips VisaPure Advanced

Dank einer Kooperation von Philips mit der markenjury, sowie Brigitte darf ich mit149 weiteren Texterinnen den VisaPure Advanced testen!

Mein Päckchen durfte ich auch gleich am Freitagabend von meinem Nachbarn abholen!

Natürlich wurde das Päckchen sofort geöffnet, ich musste mich ein wenig zurückhalten mit dem auspacken damit ich auch ein paar schöne Fotos machen konnte!

 

Mein erster Eindruck: Ich bin begeistert!

 

Die qualitativ hochwertige Verarbeitung sieht man dem VisaPure Advanced sofort an, auch spürt man sofort dass man ein kleines Luxus Produkt in Händen hält. Optisch sieht der VisaPure Advanced sehr elegant aus und lässt sich gut in der Hand halten.

 

 

 

 

 

 

Besonders schön finde ich die Ladestation, welche ich erst später als Ladestation enttarnt habe. Ich habe die Ladestation anfangs nur für eine Halterung gehalten und erst später bemerkt, dass es sich um eine sehr schicke und elegant gelöste Ladestation handelt.

 

Kommen wir zu den Aufsätzen:

Die Reinigungsbürste begeistert mich am meisten. Sie reinigt das Gesicht sehr sanft und man spürt nach der Reinigung, dass sich die Haut glatter und feiner anfühlt. Ich habe vorher einen Peelinghandschuh verwendet aber dieses Ergebnis habe ich mit diesem nie erreicht! 

 

Auch der Massage-Aufsatz ist genial! Er fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an und man fühlt sich danach schon etwas entspannter an. Ob meine Haut nach der Anwendung schöner aussieht kann ich im Moment noch nicht richtig beurteilen, ich denke aber dass sich nach einigen Anwendung eine Verbesserung sichtbar machen wird. Unangenehm finde ich den Massage Aufsatz aber sobald ich ihn auf der Stirn versuche anzuwenden...

 

Last but not Least der Fresh-Eye Aufsatz. Die kühlende Wirkung spürt man sofort und geschwollene Augen wirken nach der Anwendung etwas frischer. Jedoch finde die vorgegebene Anwendungszeit persönlich etwas zu kurz. Zudem ist mir eine Funktion aufgefallen die ich nicht ganz verstanden habe. Sobald man den Fresh-Eye Aufsatz aufgesetzt hat und die Anwendung startet, die Anwendung ein zweites Mal bestätigt (also zwei Mal startet) beginnt der Fresh-Eye Aufsatz sich zu drehen. Ist diese für eine Anwendung mit Feuchtigkeitspflege gedacht? In meinem Fall dreht sich die Haut mit und wird mitgezogen, das fühlt sich eher unangenehm an. 

Alles in Einem bin ich mehr als begeistert und möchte mich vielmals dafür bedanken, dass ich den VisaPure Advanced von Philips testen darf!

About:

 
Auf meinem Blog berichte ich über meine Erfahrung mit allerhand verschiedenen Prodkuten. So findet ihr sehr ausführliche, bebilderte Berichte zu den verschiedensten Themen. Als sehr technikaffine, dennoch modebewusste junge Dame liegt mein Schwerpunkt größenteils auf Elektronik & Technik, aber auch allerlei Kosmetikprodukten.

 

Damit auch ihr Spaß am testen haben könnt verlose ich auch des öfteren Proben und Gutscheine! :)